KINOBAR PRAGER FRÜHLING

startseite programmübersicht schulkino / sondervorstellung eintrittspreise kontakt / impressum



Sommerkino auf der Feinkost


PREMIEREN
ab 08.06. WHITNEY - CAN I BE ME
ab 29.06. MEIN WUNDERBARES WEST-BERLIN
ab 29.06. WILSON - DER WELTVERBESSERER
ab 30.06. FAIRNESS - ZUM VERSTÄNDNIS VON GERECHTIGKEIT

SONDERVERANSTALTUNG

am 3. und 4. Juni, 17.oo Uhr EMBRACE-DU BIST SCHÖN

Download PROGRAMMFLYER
Kinobar // 18. - 24. Mai
Kinobar // 25. - 31. Mai
Kinobar // 1. - 7. Juni
Kinobar // 8. - 14. Juni
Sommerkino auf der Feinkost // Mai
Sommerkino auf der Feinkost // Juni

Sa 27.05. | So 28.05. | Mo 29.05. | Di 30.05. | Mi 31.05. | Do 01.06. | Fr 02.06. | Sa 03.06.

Aktuell

Dölitzer Wassermühle Sommerkino

FREAKY FRIDAY

Ferienkino

Kinder- und Familienkino

Kinder-und Jugendffilmfest Rabazz

Kurzfilmprogramme

Sommerkino auf der Feinkost

Theater in der Kinobar

Unsere Lieblingsfilme für Euch - 20 Jahre Kinobar!

[Filmbild]

Moonlight

USA 2016 von Barry Jenkins, 111 min.

ab ..

Der neunjährige, „Little“ genannte Chiron (Alex R. Hibbert) spricht nicht viel. Er frisst den Kummer in sich hinein, den seine alleinerziehende Mutter Paula (Naomie Harris) mit ihrer Cracksucht verursacht. Es braucht eine Ersatzfamilie, den Drogenhändler Juan (Mahershala Ali) und dessen Freundin Teresa (Janelle Monáe), damit sich der Junge langsam öffnet. Als Teenager (Ashton Sanders) hat Chiron dann starke Probleme an der Highschool – weil er anders ist, mit seinem besten Kumpel und Schulkameraden Kevin (Jharrel Jerome) die ersten homosexuellen Erfahrungen macht. Schließlich, mit Ende 20, hat Chiron die Opferrolle abgelegt. Er nennt sich Black (Trevante Rhodes) und macht sein Geld als Drogendealer. Ein überraschender Anruf von Kevin (André Holland) aber löst etwas in ihm aus: Der Freund von früher, inzwischen ein Koch, bittet Black, ihn in Miami zu besuchen…