KINOBAR PRAGER FRÜHLING

startseite programmübersicht schulkino / sondervorstellung eintrittspreise kontakt / impressum



Sommerkino auf der Feinkost

PREMIEREN
ab 21.09. SCHULE, SCHULE - DIE ZEIT NACH BERG FIDEL
ab 29.09. ENDO WHAT
ab 30.09. CONNY PLANK - THE POTENTIAL OF NOISE
ab 1.10. DAS SYSTEM MILCH
ab 31.10. SOMMERHÄUSER

KINOWOCHENVORSCHAU
Kinobar // 21. - 27. September
Kinobar // 28. September - 4. Oktober
Sommerkino auf der Feinkost // September

Fr 22.09. | Sa 23.09. | So 24.09. | Mo 25.09. | Di 26.09. | Mi 27.09. | Do 28.09. | Fr 29.09.

Aktuell

17. Filmkunstmesse Leipzig

Ferienkino

Kinder- und Familienkino

Leipziger Festival der lesbischen Lebenskunst

Nordische Filmtage

PSYCHISCH KRANK IM FILM - Irres Kino

Theater in der Kinobar

[Filmbild]

Der Wein und der Wind

Frankreich 2016 von Cédric Klapisch. 114 min.

ab ..

Spätsommer im Burgund: Es gilt, den Wein zu ernten – und weil sein Vater kurz vorm Tod steht, kehrt der dreißigjährige Jean (Pio Marmaï) aufs idyllische Familienweingut zurück, um seinen Geschwistern Juliette (Ana Girardot) und Jérémie (François Civil) zu helfen, zu denen er jahrelang keinen Kontakt hatte. Juliette und Jérémie sorgten zwischenzeitlich für den Fortbestand des Familienbetriebes und freuen sich bei der Weinlese über jede Unterstützung, die sie bekommen können. Doch die drei Geschwister merken schnell, dass manche Wunden auch nach Jahren noch offen sind, dass manche Wunden auch nach Jahren noch wehtun. Eine harte Entscheidung steht bevor: Soll die Familientradition fortgesetzt werden – oder sollen Jean, Juliette und Jérémie jeweils ihren eigenen Weg gehen und damit eine Zäsur wagen?