KINOBAR PRAGER FRÜHLING

startseite programmübersicht schulkino / sondervorstellung eintrittspreise kontakt / impressum


PREMIEREN
ab 18.1.2018 HANNAH - EIN BUDDHISTISCHER WEG ZUR FREIHEIT
ab 23.1.2018 SURF FILM NACHT präsentiert: Bunker 77
am 28.1.2018, 17.oo Uhr RUTH DENISON - DER LAUTLOSE TANZ DES LEBENS

KINOWOCHENVORSCHAU
Kinobar // 18. - 24. Januar
Kinobar // 25. - 31. Januar
Kinobar // 1. - 7. Februar
Kinobar // 8. - 14. Februar

Di 23.01. | Mi 24.01. | Do 25.01. | Fr 26.01. | Sa 27.01. | So 28.01. | Mo 29.01. | Di 30.01.

Aktuell

Ferienkino

Kinder- und Familienkino

Theater in der Kinobar

[Filmbild]

La La Land
englisches Original mit deutschen Untertiteln

USA 2016 von Damien Chazelle, 128 min., OmU

ab ..

Mia (Emma Stone) ist eine leidenschaftliche Schauspielerin, die ihr Glück in Los Angeles sucht. Sebastian (Ryan Gosling) will dort ebenfalls seinen Durchbruch schaffen, allerdings nicht als Schauspieler, sondern als Musiker, der Menschen des 21. Jahrhunderts für traditionellen Jazz begeistern möchte. Mia und Sebastian müssen sich mit Nebenjobs durchschlagen, um ihren Lebensunterhalt zu sichern – sie arbeitet in Cafés, er sitzt in Clubs wie dem von Boss (J.K. Simmons) am Keyboard. Nachdem sie einander vorm Klavier begegnet und schließlich ein Paar geworden sind, geben sich gegenseitig Kraft. Von nun an arbeiten sie zu zweit daran, groß rauszukommen. Doch schnell müssen Mia und Sebastian feststellen, dass ihre Bestrebungen auch Opfer fordern und ihre Beziehung auf eine harte Probe stellen. Verrät sich Sebastian selbst, wenn er in der Band von Keith (John Legend) Musik spielt, die er gar nicht mag? Und kann Mia ihre Zeilen nicht auch mit ihrem Freund auf Tour lernen, oder muss sie dazu wirklich in L.A. bleiben?