KINOBAR PRAGER FRÜHLING

startseite programmübersicht schulkino / sondervorstellung eintrittspreise kontakt / impressum



Sommerkino auf der Feinkost


PREMIEREN
ab 08.06. WHITNEY - CAN I BE ME
ab 29.06. MEIN WUNDERBARES WEST-BERLIN
ab 29.06. WILSON - DER WELTVERBESSERER
ab 30.06. FAIRNESS - ZUM VERSTÄNDNIS VON GERECHTIGKEIT

SONDERVERANSTALTUNG

am 3. und 4. Juni, 17.oo Uhr EMBRACE-DU BIST SCHÖN

Download PROGRAMMFLYER
Kinobar // 18. - 24. Mai
Kinobar // 25. - 31. Mai
Kinobar // 1. - 7. Juni
Kinobar // 8. - 14. Juni
Sommerkino auf der Feinkost // Mai
Sommerkino auf der Feinkost // Juni

Sa 27.05. | So 28.05. | Mo 29.05. | Di 30.05. | Mi 31.05. | Do 01.06. | Fr 02.06. | Sa 03.06.

Aktuell

Dölitzer Wassermühle Sommerkino

FREAKY FRIDAY

Ferienkino

Kinder- und Familienkino

Kinder-und Jugendffilmfest Rabazz

Kurzfilmprogramme

Sommerkino auf der Feinkost

Theater in der Kinobar

Unsere Lieblingsfilme für Euch - 20 Jahre Kinobar!

[Filmbild]

NOUVAGUE presents
SURF FILM NACHT: North of the sun + Slow dance

USA 2013 von Dane Reynolds, 30 min.
Norwegen 2011 von Inge Wegge & Jørn Ranum, 60 min.

Slow Dance
Der König macht einen Film über seinen Kronprinz - Dane Reynolds, laut Kelly Slater der beste Surfer der Welt, porträtiert in SLOW DANCE Craig Anderson. Anderson wird dank seiner Videos (u.a. THIS TIME TOMORROW) als der Retter des lässigen Surfstyles gefeiert. Dane versucht, diesem besonderen Charakter auf den Grund zu gehen und reist mit Ando durch dessen Heimat Australien, durch Chile, Indien, West Afrika und Tahiti.

North of the Sun
Kann man in einer einsamen Bucht auf den Lofoten, nördlich des Polarkreises überwintern, indem man nur benutzt, was das Meer anspült? Die beiden norwegischen Surfer Inge, 23, und Jørn, 22, probieren es. Sie bauen eine Hütte, einen Ofen, leben im Einklang mit den Jahreszeiten und verbringen neun Monate in der Einsamkeit.

Vorstellungen

Donnerstag 22.06.2017 21:30 Uhr  (Sommerkino auf der Feinkost)