KINOBAR PRAGER FRÜHLING

startseite programmübersicht schulkino / sondervorstellung eintrittspreise kontakt / impressum



Sommerkino auf der Feinkost


PREMIEREN
ab 08.06. WHITNEY - CAN I BE ME
ab 29.06. MEIN WUNDERBARES WEST-BERLIN
ab 29.06. WILSON - DER WELTVERBESSERER
ab 30.06. FAIRNESS - ZUM VERSTÄNDNIS VON GERECHTIGKEIT

SONDERVERANSTALTUNG

am 3. und 4. Juni, 17.oo Uhr EMBRACE-DU BIST SCHÖN

Download PROGRAMMFLYER
Kinobar // 18. - 24. Mai
Kinobar // 25. - 31. Mai
Kinobar // 1. - 7. Juni
Kinobar // 8. - 14. Juni
Sommerkino auf der Feinkost // Mai
Sommerkino auf der Feinkost // Juni

Sa 27.05. | So 28.05. | Mo 29.05. | Di 30.05. | Mi 31.05. | Do 01.06. | Fr 02.06. | Sa 03.06.

Aktuell

Dölitzer Wassermühle Sommerkino

FREAKY FRIDAY

Ferienkino

Kinder- und Familienkino

Kinder-und Jugendffilmfest Rabazz

Kurzfilmprogramme

Sommerkino auf der Feinkost

Theater in der Kinobar

Unsere Lieblingsfilme für Euch - 20 Jahre Kinobar!

[Filmbild]

Ein Tag wie kein anderer

Israel 2016 von Asaph Polonsky, 98 min.

Nach dem Tod seines 25-jährigen Sohnes trauert Eyal (Shai Avivi) traditionsgemäß eine Woche lang, um den Verlust zu verarbeiten. Als er das jüdische Trauerritual Shiva absolviert hat, soll er sich auf Drängen seiner Frau Vicky (Evgenia Dodina), die möglichst schnell zum gewohnten Alltag zurückkehren möchte, wieder seiner täglichen Routine widmen. Doch Eyal hat etwas anderes im Sinn. Anstatt zu machen, was er schon immer tat, anstatt in alte Muster zu verfallen, freundet sich mit seinem jungen Nachbarn Zooler (Tomer Kapon) an. Die beiden verbringen einen unvergesslichen Tag miteinander, an dem sich eine skurrile Situation an die nächste reiht. Während eines Rausches erkennt Eyal, dass es noch so viel mehr im Leben gibt, das es zu entdecken gilt. Gemeinsam mit Zooler findet er einen Weg, seine Trauer zu bewältigen…

Vorstellungen

Donnerstag 01.06.2017 18:30 Uhr
Freitag 02.06.2017 17:00 Uhr
Montag 05.06.2017 18:00 Uhr
Mittwoch 07.06.2017 16:30 Uhr