KINOBAR PRAGER FRÜHLING

startseite programmübersicht schulkino / sondervorstellung eintrittspreise kontakt / impressum



Sommerkino auf der Feinkost

Freilichtkino Dölitzer Wassermühle
Juli/August 2017


PREMIEREN
ab 29.06. MEIN WUNDERBARES WEST-BERLIN
ab 29.06. WILSON - DER WELTVERBESSERER
ab 30.06. FAIRNESS - ZUM VERSTÄNDNIS VON GERECHTIGKEIT
ab 06.07. SMALL TOWN KILLERS
ab 27.07. DIE GUTEN FEINDE

SONDERVERANSTALTUNG

am 18., 24. und 27. Juni EMBRACE-DU BIST SCHÖN

Download PROGRAMMFLYER
Kinobar // 22. - 28. Juni
Kinobar // 29. Juni - 5. Juli
Kinobar // 6. - 12. Juli
Sommerkino auf der Feinkost // Juni
Sommerkino auf der Feinkost // Juli

So 25.06. | Mo 26.06. | Di 27.06. | Mi 28.06. | Do 29.06. | Fr 30.06. | Sa 01.07. | So 02.07.

Aktuell

FREAKY FRIDAY

Ferienkino

Freilichtkino Dölitzer Wassermühle

Kinder- und Familienkino

Sommerkino auf der Feinkost

Theater in der Kinobar

[Filmbild]

Preview
Sie nannten ihn Spencer

Deutschland 2017 von Karl-Martin Pold, 122 min., Dokumentation

Mischung aus Road-Movie und Dokumentation über Schauspielikone Bud Spencer: Zwei riesige Bud-Spencer-Fans versuchen sich ihren Lebenstraum zu erfüllen, nämlich ihr Idol einmal persönlich kennenzulernen. Dazu unternehmen die beiden Freunde eine Reise quer durch Europa, bei der sie zahlreiche Weggefährten von Carlo Pedersoli, wie Spencer mit bürgerlichem Namen heißt, treffen, darunter dessen kongenialen Leinwandpartner Terrence Hill oder Hills deutschen Synchronsprecher Thomas Danneberg. Gleichzeitig gelingt Regisseur Karl-Martin Pold jedoch auch ein Porträt der Schauspieikone Bud Spencer, der vor, neben und nach seiner Filmkarriere noch zahlreiche andere Berufe ausübte, etwa olympischer Schwimmer, Schrifsteller, Erfinder und Modedesigner. Und am Schluss ihrer Reise wartet auf die beiden Freunde dann ein ganz besonderes Zusammentreffen...

Vorstellungen

Donnerstag 20.07.2017 21:30 Uhr  (Sommerkino auf der Feinkost)