KINOBAR PRAGER FRÜHLING

startseite programmübersicht schulkino / sondervorstellung eintrittspreise kontakt / impressum



PREMIEREN
ab 16.11. TEHERAN TABU
ab 23.11. 665 FREUNDE
ab 30.11. ZEIT FÜR STILLE
am 1.12. 120 BPM
am 3.12. DIE SICHERE GEBURT - WOZU HEBAMMEN?
ab 1.12. MOUNTAIN
ab 7.12. A GHOST STORY
ab 21.12. DREI ZINNEN
ab 28.12. VOLL VERSCHLEIERT

KINOWOCHENVORSCHAU
Kinobar // 16. - 22. November
Kinobar // 23. - 29. November
Kinobar // 30. November - 6. Dezember
Kinobar // 7. -13. Dezember

Mo 20.11. | Di 21.11. | Mi 22.11. | Do 23.11. | Fr 24.11. | Sa 25.11. | So 26.11. | Mo 27.11.

Aktuell

Best of 2017

Kinder- und Familienkino

Kurzfilmprogramme

Theater in der Kinobar

[Filmbild]

Die Überglücklichen

Italien, Frankreich 2016 von Paolo Virzi, 116 min.

Gräfin und Quasselstrippe Maria Beatrice Morandini Valdirana (Valeria Bruni Tedeschi) kennt sich bestens in der italienischen High-Society aus. Doch von ihrem Ansehen in der gehobenen Gesellschaft ist bald nichts mehr übrig, als sie sich in einen Verbrecher verliebt und sie daraufhin von der Justiz unter Arrest gestellt und zu einer psychologischen Behandlung verdonnert wird. In der Villa Biondi trifft sie auf die junge Donatella (Micaela Ramazzotti), die in ihrer ganz eigenen Welt zu leben scheint, und kurzerhand wird sie von Beatrice unter ihre Fittiche genommen. Bei ihrem gemeinsamen Arbeitsplatz in einer Gärtnerei ist dann ihre Chance gekommen – die beiden machen sich davon, dicht gefolgt von mehreren Psychologen. Auf ihrer Reise freunden sich die ungleichen Frauen zwischen bipolaren Glücksschüben, Manie und Zwang miteinander an, auf der Suche nach dem Glück in dem Irrenhaus namens Realität.
In Zusammenarbeit mit Verein Durchblick e.V.

Vorstellungen

Freitag 15.12.2017 18:00 Uhr  (Best of 2017)