KINOBAR PRAGER FRÜHLING

startseite programmübersicht schulkino / sondervorstellung eintrittspreise kontakt / impressum



PREMIEREN
ab 22.9.2018 WIR SIND CHAMPIONS
ab 25.9.2018 im spanischen Original mit deutschen Untertiteln WIR SIND CHAMPIONS - Campeones
ab 29.9.2018 DAS STILLE LEUCHTEN - Die Wiedereroberung der Gegenwart
ab 29.9.2018 ALLES IST GUT
ab 29.9.2018 SWEET COUNTRY
ab 4.10.2018 WALDHEIMS WALZER
ab 18.10.2018 DOGMAN

VORSCHAU Kinobar Prager Frühling
Kinobar / 13. - 19. September
Kinobar / 20. - 26. September
Kinobar / 27. September - 3. Oktober
Kinobar / 4. - 10. Oktober

Di 18.09. | Mi 19.09. | Do 20.09. | Fr 21.09. | Sa 22.09. | So 23.09. | Mo 24.09. | Di 25.09.

Aktuell

9. Lateinamerikanische Tage

Ferienkino

Filmkunstmesse Leipzig

Irres Kino - psychisch krank im Film

Kinder- und Familienkino

Leipziger Lesben Treffen (leletre)

Literarischer Herbst

Nordische Filmwoche

Theater in der Kinobar

[Filmbild]

Premiere
Unser Saatgut – Wir ernten, was wir säen

USA 2016 von Taggart Siegel, Jon Betz, 94 min., Dokumentarfilm

Wenige Dinge auf unserer Erde sind so kostbar und lebensnotwendig wie Samen. Verehrt und geschätzt seit Beginn der Menschheit, sind sie die Quelle allen Lebens. Sie ernähren und heilen uns und liefern die wichtigsten Rohstoffe für unseren Alltag. In Wirklichkeit sind sie das Leben selbst. Doch diese wertvollste aller Ressourcen ist bedroht: Mehr als 90 % aller Saatgutsorten sind bereits verschwunden. Biotech-Konzerne wie Syngenta und Bayer/Monsanto kontrollieren mit genetisch veränderten Monokulturen längst den globalen Saatgutmarkt. Immer mehr passionierte Bauern, Wissenschaftler, Anwälte und indigene Saatgutbesitzer kämpfen daher wie David gegen Goliath um die Zukunft der Samenvielfalt.

am 15. Oktober, 17.oo Uhr in Zusammenarbeit mit Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V. und anschließendes Filmgespräch mit Antje Osterland vom Stadtgarten Connewitz

Vorstellungen

Montag 15.10.2018 17:00 Uhr
Mittwoch 17.10.2018 17:00 Uhr
Sonntag 21.10.2018 16:00 Uhr