KINOBAR PRAGER FRÜHLING

startseite programmübersicht schulkino / sondervorstellung eintrittspreise kontakt / impressum


Sommerkino auf der Feinkost | Programmübersicht
April bis September 2019

PREMIEREN
ab 18.4. AYKA
ab 25.4. AUCH LEBEN IST EINE KUNST-DER FALL MAX EMDEN
ab 16.5. UNDER THE TREE
ab 23.5. SUNSET OVER HOLLYWOOD

VORSCHAU Kinobar Prager Frühling
Kinobar / 18. - 24.4.2019
Kinobar / 25.4. - 1.5.2019
Kinobar / 2. - 8.5.2019

VORSCHAU Sommerkino auf der Feinkost
Sommerkino Mai

Mo 22.04. | Di 23.04. | Mi 24.04. | Do 25.04. | Fr 26.04. | Sa 27.04. | So 28.04. | Mo 29.04.

Aktuell

Ferienkino

Jüdische Woche Leipzig

Kinder- und Familienkino

Leipziger Umwelttage

Off Europa: Mapping Israel

Sommerkino auf der Feinkost

Theater in der Kinobar

[Filmbild]

Pornografie und Holocaust
Original mit deutschen Untertiteln
mit einer Einführung zum Film

Israel 2008 von Ari Libsker, 63 min., OmU, Dokumentarfilm

Einführung durch Sebastian Paul, Referent für politische Bildung mit dem Schwerpunkt künstleri-sche Darstellungsformen des Holocaust

Dokumentation über die Anfang der Sechzigerjahre in Israel populären Erotik-Taschenbücher. In denen vergnügen sich SS-Frauen mit KZ-Häftlingen. Regisseur Ari Libsker beleuchtet Psychologie und Geschichte des Phänomens. Nach dem enormen Erfolg des Taschenbuchs Stalag 13, welches zur Zeit des Eichmann Prozesses in Israel erscheint, entwickeln sich die reißerischen Sex-Heftchen schnell zu einem modernen Massenphänomen. Neben Kommentaren von Verlegern, Autoren und Journalisten, ist die Dokumentation mit seltenen Archivbildern gespickt.

Vorstellungen

Donnerstag 23.05.2019 20:30 Uhr  (Off Europa: Mapping Israel)