KINOBAR PRAGER FRÜHLING

startseite programmübersicht schulkino / sondervorstellung eintrittspreise kontakt / impressum



PREMIEREN
ab 23.02. DIE GABE ZU HEILEN
ab 23.02. HITLERS HOLLYWOOD
ab 2.03. EUROPA - EIN KONTINENT ALS BEUTE
am 14.03. WIEN VOR DER NACHT
ab 16.03. MIT SIEBZEHN
ab 17.03. HAPPY
ab 24.03. BAUER UNSER

Download PROGRAMMFLYER
Kinobar // 23. Februar - 1. März
Kinobar // 2.- 8. März
Kinobar // 9.- 15. März

Mo 27.02. | Di 28.02. | Mi 01.03. | Do 02.03. | Fr 03.03. | Sa 04.03. | So 05.03. | Mo 06.03.

Aktuell

Gay Film

Kinder- und Familienkino

Theater in der Kinobar

Unsere Lieblingsfilme für Euch - 20 Jahre Kinobar!

[Filmbild]

Toni Erdmann

Deutschland 2016 von Maren Ade, 162 min.

Winfried (Peter Simonischek) ist ein 65-jähriger, einfühlsamer Musiklehrer mit Hang zu Scherzen, der mit seinem alten Hund zusammenlebt. Seine Tochter Ines (Sandra Hüller) hingegen ist das Gegenteil: Als ehrgeizige Unternehmensberaterin reist sie um die Welt und von einem Projekt zum nächsten, um die Karriereleiter steil nach oben zu klettern. Vater und Tochter bekommen sich daher nicht oft zu sehen, aber das wird schlagartig anders, als Winfrieds Hund stirbt und er daraufhin beschließt, Ines unangekündigt bei der Arbeit in Bukarest zu besuchen. Wegen seiner Witze und der unterschwelligen Kritik an ihrem Lebensstil kracht es schon bald zwischen den beiden. Und dann verwandelt sich Winfried auch noch in sein alter Ego Toni Erdmann: das Gebiss ist schief, der Anzug schlecht und auf dem Kopf sitzt eine Perücke. Der schräge Vogel behauptet, Personalcoach zu sein, bringt Ines vor ihren Kollegen in einige peinliche Situationen – aber die Verkleidung sorgt auch dafür, dass sie und ihr Vater sich annähern…

Vorstellungen

Dienstag 07.03.2017 20:00 Uhr
Mittwoch 08.03.2017 19:30 Uhr
Freitag 10.03.2017 20:30 Uhr
Sonnabend 11.03.2017 18:00 Uhr