KINOBAR PRAGER FRÜHLING

startseite programmübersicht schulkino / sondervorstellung eintrittspreise kontakt / impressum



PREMIEREN
ab 22.9.2018 WIR SIND CHAMPIONS
ab 25.9.2018 im spanischen Original mit deutschen Untertiteln WIR SIND CHAMPIONS - Campeones
ab 29.9.2018 DAS STILLE LEUCHTEN - Die Wiedereroberung der Gegenwart
ab 29.9.2018 ALLES IST GUT
ab 29.9.2018 SWEET COUNTRY
ab 4.10.2018 WALDHEIMS WALZER
ab 18.10.2018 DOGMAN

VORSCHAU Kinobar Prager Frühling
Kinobar / 13. - 19. September
Kinobar / 20. - 26. September
Kinobar / 27. September - 3. Oktober
Kinobar / 4. - 10. Oktober

Di 18.09. | Mi 19.09. | Do 20.09. | Fr 21.09. | Sa 22.09. | So 23.09. | Mo 24.09. | Di 25.09.

Aktuell

9. Lateinamerikanische Tage

Ferienkino

Filmkunstmesse Leipzig

Irres Kino - psychisch krank im Film

Kinder- und Familienkino

Leipziger Lesben Treffen (leletre)

Literarischer Herbst

Nordische Filmwoche

Theater in der Kinobar

[Filmbild]

IRRES KINO – KURZFILMLPROGRAMM

Grimms Meise
Deutschland / Schweiz 2012 von Corinne Le Hong, 15,06 min. Joachim leidet an Halluzinationen. Leidet? Nein, eigentlich unterhalten ihn die Patrulls, kleine Papiermännchen, ganz vorzüglich und auch der Aufenthalt in der psychiatrischen Klinik gönnt ihm endlich Ruhe vor dem Trubel draußen. Bis Alma in sein Leben tritt, deren feenhafte Erscheinung alles durcheinanderbringt.
Lil´A
Deutschland 2008 von Katharina Sophie Brauer, 11,15 min.
Seit der 12-jährige Lil'A mit der Musiktherapie angefangen hat, will er der beste Tänzer der Welt werden. Bei Hip Hop, Newstyle und Streetdance vergisst er seine nervösen Ticks.
Bei Wind und Wetter
Schweiz 2016 von Remo Scherrer, 11,20 min.
Wallys Kindheit wird durch die Alkoholsucht ihrer Mutter immer mehr auf den Kopf gestellt. Hautnah erlebt sie die Exzesse und die Folgen der Sucht. Mit allen Mitteln versucht die Achtjährige, ihr Leben und das ihrer Familie aufrecht zu erhalten. Eine Achterbahnfahrt zwischen Ohnmacht, Überforderung und Verzweiflung beginnt. Ein täglicher Kampf ums Überleben.
The Funk
Australien, 2008 von Cris Jones, 6:17 min.
Eines Morgens kommt die Angst über den Protagonisten. Im Laufe des Tages lässt sie von seiner Person fast nichts mehr übrig - außer seiner überkorrekten Pünktlichkeit.
Emma und die Wut
Deutschland, 2018 von Elisa Mishto, 14:45 min.
Die junge, hübsche Emma wird zu einer Ärger-Management-Therapie verurteilt nachdem sie ihren Ex-Freund mit einem Toaster beworfen und seine Nase gebrochen hat. Im Laufe eines turbulenten Tages wird ihr Temperament und ihr Schicksal mehrmals herausgefordert: wird sie in der Lage sein, ihre Wut zu kontrollieren oder wird sie alles verlieren?
Sweet Rabbit
Niederlande 2012 von Carniel Schouwenaar, 13,38 min.
Eine Frau verwandelt sich in einen Hasen und findet ihr wahres Selbst.

Vorstellungen

Dienstag 23.10.2018 18:15 Uhr  (Irres Kino - psychisch krank im Film)