KINOBAR PRAGER FRÜHLING

startseite programmübersicht schulkino / sondervorstellung eintrittspreise kontakt / impressum


Sommerkino auf der Feinkost | Programmübersicht
April bis September 2019

PREMIEREN
ab 16.5. UNDER THE TREE
ab 23.5. SUNSET OVER HOLLYWOOD
am 23.5. DER STEIN ZUM LEBEN
ab 30.5. HIGH LIFE, OmU
ab 3.6. HIGH LIFE, DF
ab 31.5. MIRAI
ab 6.6. BURNING
ab 7.6. RAMEN SHOP
ab 13.6. THE DEAD DON´T DIE

VORSCHAU Kinobar Prager Frühling
Kinobar / 16. - 22.5.2019
Kinobar / 23. - 29.5.2019
Kinobar / 30.5. - 5.6.2019
Kinobar / 6. - 10.6.2019

VORSCHAU Sommerkino auf der Feinkost
Sommerkino Mai
Sommerkino Juni

Di 21.05. | Mi 22.05. | Do 23.05. | Fr 24.05. | Sa 25.05. | So 26.05. | Mo 27.05. | Di 28.05.

Aktuell

Jüdische Woche Leipzig

Kinder- und Familienkino

Leipziger Umwelttage

Off Europa: Mapping Israel

Sommerkino auf der Feinkost

Theater in der Kinobar

[Filmbild]

Pünktchen und Anton

Deutschland 1999 von Caroline Link, 104 min.

ab ..

Verfilmung des Kinderbuch-Klassikers von Erich Kästner. Eigentlich ist Luise (Elea Geissler), von allen nur Pünktchen genannt, ein Mädchen aus wohlhabendem Hause. Doch wirklich glücklich ist sie nicht. Ihre Eltern (Juliane Köhler, August Zirner) vernachlässigen sie und die französische Haushälterin (Sylvie Testud) treibt sie dazu, mit ihr auf der Straße nach Geld zu betteln, weil sich ihr zweifelhafter Liebhaber (Helmfried von Lüttichau) von ihr aushalten lässt. Als sie eines Tages wieder auf der Straße unterwegs sind, trifft Pünktchen auf den Jungen Anton (Max Felder). Der bettelt auch, tut es allerdings aus echter Not, weil er allein mit seiner kranken Mutter (Meret Becker) in ärmlichen Verhältnissen lebt. Trotz ihrer unterschiedlichen Herkunft schließen die beiden Kinder dicke Freundschaft und erleben schon bald ein erstes gemeinsames Abenteuer, als sie bemerken, wie ein Fremder den Einbruch in Pünktchens Elternhaus plant...