KINOBAR PRAGER FRÜHLING

startseite programmübersicht schulkino / sondervorstellung eintrittspreise kontakt / impressum


Sommerkino auf der Feinkost | Programmübersicht
April bis September 2019

PREMIEREN
ab 16.5. UNDER THE TREE
ab 23.5. SUNSET OVER HOLLYWOOD
am 23.5. DER STEIN ZUM LEBEN
ab 30.5. HIGH LIFE, OmU
ab 3.6. HIGH LIFE, DF
ab 31.5. MIRAI
ab 6.6. BURNING
ab 7.6. RAMEN SHOP
ab 13.6. THE DEAD DON´T DIE

VORSCHAU Kinobar Prager Frühling
Kinobar / 16. - 22.5.2019
Kinobar / 23. - 29.5.2019
Kinobar / 30.5. - 5.6.2019
Kinobar / 6. - 10.6.2019

VORSCHAU Sommerkino auf der Feinkost
Sommerkino Mai
Sommerkino Juni

Di 21.05. | Mi 22.05. | Do 23.05. | Fr 24.05. | Sa 25.05. | So 26.05. | Mo 27.05. | Di 28.05.

Aktuell

Jüdische Woche Leipzig

Kinder- und Familienkino

Leipziger Umwelttage

Off Europa: Mapping Israel

Sommerkino auf der Feinkost

Theater in der Kinobar

[Filmbild]

Preview
Unsere große kleine Farm

USA 2018 von Chris Foggin, 91 min., DokUlrich Stirnat

Alles fing an mit ihrem geliebten Hund Todd, der viel zu viel bellte, was dazu führte, dass seine Besitzer Molly und John Chester daraufhin ihr Apartment verloren. Kurzerhand verlässt das Paar die Großstadt, um sich Hals über Kopf in die Verwirklichung eines lang gehegten Traums zu stürzen: Sie betreiben von nun an ihre eigene Farm. In den kalifornischen Hügeln bewirtschaften Molly und John nun 80 Hektar Land und wollen so auch mehr Harmonie in ihr Leben bringen und natürlich auch in das Land, das sie ernährt. Neben der ganzen Harmonie folgen aber auch acht Jahre voller Arbeit, die selbst dem idealistischen Paar einiges abverlangt. Dazu kommen 10.000 Obstbäume und allerlei Haus- und Wildtiere, die das einst erschöpfte, dürre Land nun hervorbringt. Darunter das erstaunliche Schwein Emma und ihr bester Freund, der Hahn "Greasy". Neben vielen fragilen Wasserleitungen, gierigen Schnecken, entschlossenen Kojoten und einem neuen alten Ökosystem erkennen die Chesters, dass beim großen Vernetzen des Lebens jeder seinen Beitrag leisten kann...

Vorstellungen

Sonnabend 06.07.2019 21:30 Uhr  (Sommerkino auf der Feinkost)