KINOBAR PRAGER FRÜHLING

startseite programmübersicht schulkino / sondervorstellung eintrittspreise kontakt / impressum


PREMIEREN
ab 20.02. A HVITUR, A HVITUR - HELLER; HELLER TAG
ab 28.02. ANDERS ESSEN - DAS EXPERIMENT
ab 13.03. WAGENKNECHT
am 20.03., 20 Uhr mit Filmteam MORGEN SIND WIR TOT
am 28.03., 18 Uhr mit den Filmemachern SPITZBERGEN - AUF EXPEDITION IN DER ARKTIS
ab 27. März. BROT

VORSCHAU Kinobar Prager Frühling
Kinobar / 20. - 26.2.2020
Kinobar / 27.2. - 4.3.2020
Kinobar / 5. - 11.3.2020
Kinobar / 12. - 18.3.2020

So 23.02. | Mo 24.02. | Di 25.02. | Mi 26.02. | Do 27.02. | Fr 28.02. | Sa 29.02. | So 01.03.

Aktuell

Kinder- und Familienkino

Leipziger Buchmesse 2020

Theater in der Kinobar

[Filmbild]

In Zusammenarbeit mit Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V.
Unser Saatgut – Wir ernten, was wir säen

USA 2016 von Taggart Siegel, Jon Betz, 94 min., Dokumentarfilm

Ein Dokumentarfilm über die Bedeutung von Saatgutvielfalt für die weltweite Landwirtschaft und unsere Kultur. Pflanzensamen ernähren die Menschheit von Beginn an und sind die Quelle des Lebens, da sie wichtige Rohstoffe für den Alltag liefern, uns ernähren und heilen. Diese wichtige Ressource ist aber bedroht, denn mittlerweile sind 90 Prozent aller Saatgutsorten bereits verschwunden. Daran sind vor allem große Biotech-Konzerne wie Syngenta und Bayer/Monsanto schuld, die den globalen Markt mit ihrem genetisch veränderten Saatgut kontrollieren. Die Regisseure Taggart Siegel und Jon Betz begleiten die Bauern, Wissenschaftler, Anwälte und Ureinwohner, die den Kampf gegen die Konzerne aufgenommen haben. Sie setzen sich voller Überzeugung und mit ganzer Kraft für die Zukunft der Samenvielfalt ein.

Vorstellungen

Sonnabend 21.03.2020 17:00 Uhr