KINOBAR PRAGER FRÜHLING

startseite programmübersicht schulkino / sondervorstellung eintrittspreise kontakt / impressum



Sommerkino auf der Feinkost
Open Air von April bis September

PREMIEREN
ab 17.8.2018 RYUICHI SAKAMOTO: CODA
ab 22.8.2018 LEBENSZEICHEN - JÜDISCHSEIN IN BERLIN
ab 23.8.2018 BLACKKLANSMAN
am 28.8.2018 LANDRAUSCHEN
ab 13.9.2018 EINGEIMPFT - FAMILIE MIT NEBENWIRKUNGEN
ab 29.9.2018 DAS STILLE LEUCHTEN - Die Wiedereroberung der Gegenwart

VORSCHAU Kinobar Prager Frühling
Kinobar / 16. - 22. August
Kinobar / 23. - 29. August
Kinobar / 30. August - 5. September

Sa 18.08. | So 19.08. | Mo 20.08. | Di 21.08. | Mi 22.08. | Do 23.08. | Fr 24.08. | Sa 25.08.

Aktuell

Erinnerungen an den Prager Frühling vor 50 Jahren

Filmkunstmesse Leipzig

Freilichtkino auf der Dölitzer Wassermühle

Kinder- und Familienkino

Leipziger Lesben Treffen (leletre)

Sommerkino auf der Feinkost

Theater in der Kinobar

[Filmbild]

Das Geheimnis von Neapel

Italien 2018 von Ferzan Ozpetek, 113 min.

ab ..

Neapel: In dieser Stadt der Geheimnisse, dieser Metropole der nächtlichen Verführungen geht Adriana (Giovanna Mezzogiorno) auf eine Party. Einer der anderen Gäste ist rasch der einzige, der Adriana interessiert: ein jüngerer, sehr hübscher Mann namens Andrea (Alessandro Borghi). Der Fremde schaut provokant zu Adriana rüber. Seine Blicke machen sie an. Sie reden und liegen wenig später zusammen im Bett. Danach sagt Andrea, dass er Adriana direkt am nächsten Abend wiedersehen will – und sie traut sich kaum, an dieses Glück zu glauben. Als sie dann am Treffpunkt steht, wartet sie lange, aber Andrea taucht nicht auf. Was passierte dem fremden Lover? Adriana sucht nach Antworten und fragt sich schon bald, ob sie nach der Party nicht doch lieber hätte alleine nach Hause gehen sollen…