KINOBAR PRAGER FRÜHLING

startseite programmübersicht schulkino / sondervorstellung eintrittspreise kontakt / impressum


PREMIEREN
ab 10.10. DER GLANZ DER UNSICHTBAREN
ab 21.11. ICH BIN ANASTASIA
ab 22.11. SWIMMINGPOOL AM GOLAN

VORSCHAU Kinobar Prager Frühling
Kinobar / 17. - 23.10.2019
Kinobar / 24. - 30.10.2019
Kinobar / 31.10. - 6.11.2019
Kinobar / 7. - 13.11.2019

So 20.10. | Mo 21.10. | Di 22.10. | Mi 23.10. | Do 24.10. | Fr 25.10. | Sa 26.10. | So 27.10.

Aktuell

FILME GEGEN DAS VERGESSEN

Ferienkino

Kinder- und Familienkino

Lateinamerikanische Tage

NORDISCHE FILMTAGE

Theater in der Kinobar

[Filmbild]

Ludwigs Absprung & Die Klärung eines Sachverhalts

Deutschland 2016 von Karla Sonntag, 40 min, Dokumentarfilm
In Anwesenheit der Regisseurin Karla Sonntag

Ludwigs Absprung
Der Dokumentarfilm beschäftigt sich mit den Gründen der DDR Flucht eines 17 Jährigen vor dem Bau der Mauer, seinen Religionskonflikten und der Einstellung zur Wehrpflicht, den verschiedenen Lageraufenthalten und dem Leben in der BRD als Flüchtling mit Aufenthaltserlaubnis. In Form eines Gespräches zwischen Enkeltochter und Großvater wird bewegende Zeitgeschichte der Jahre 1956 bis 1967 lebendig; verwebte Erinnerungen mit Malerei und der Liebe.

UND

Die Klärung eines Sachverhalts
Deutschland 2008 von Sören Christian Hüper & Christian Prettin, 19:26 min, Kurzspielfilm [Stasi Verhör]
Karl Marx Stadt 1985: Im Rahmen einer 24-stündigen Befragung versucht ein Offizier der Staatssi-cherheit den Ingenieur Jürgen Schulz von seinem Ausreisewunsch in den Westen abzubringen. Um sein Ziel zu erreichen, zieht der Vernehmer alle Register?

Vorstellungen

Sonnabend 09.11.2019 17:00 Uhr  (FILME GEGEN DAS VERGESSEN )