KINOBAR PRAGER FRÜHLING

startseite programmübersicht schulkino / sondervorstellung eintrittspreise kontakt / impressum



PREMIEREN
ab 15.11.2018 REISE NACH JERUSALEM
ab 22.11.2018 WO BIST DU JOAO GILBERTO?
am 22.11.2018 SANDMÄDCHEN
am 29.11.2018 AUF DER SUCHE NACH DEM ALTEN TIBET
am 1.12.2018 zum Welt-AIDS-Tag SORRY ANGEL
ab 6.12. CLIMATE WARRIORS
ab 26.12. SHOPLIFTERS

VORSCHAU Kinobar Prager Frühling
Kinobar / 15. - 21. November
Kinobar / 22. - 28. November
Kinobar / 29. November - 5. Dezember
Kinobar / 6. - 12. Dezember

Di 20.11. | Mi 21.11. | Do 22.11. | Fr 23.11. | Sa 24.11. | So 25.11. | Mo 26.11. | Di 27.11.

Aktuell

BEST OF 2018

Kinder- und Familienkino

Theater in der Kinobar

[Filmbild]

Sonderveranstaltung
Pre Crime

Deutschland 2017 von Matthias Heeder, Monika Hielscher, 91 min., Dokumentarfilm

In Zusammenarbeit mit Little Brother e.V. zeigen wir in der Kinobar Prager Frühling den Film PRE-CRIME / mit anschließendem Filmgespräch

Der Sci-Fi-Film „Minority Report“, in dem Verbrechen vorhergesagt werden können, ist Realität: Bei der Methode „Predictive Policing“ wird prognostiziert, wann und wo ein Verbrecher zuschlägt. Gefüttert wird der Polizeicomputer dafür mit persönlichen Informationen, die wir täglich freiwillig im Internet preisgeben. In Chicago, London oder München arbeitet die Polizei längst mit der Analyse von Big Data – die Regisseure Monika Hielscher und Matthias Heeder sind für ihren Dokumentarfilm um die halbe Welt gereist und haben Menschen getroffen, die jeden Tag mit der Technologie zu tun haben bzw. sie weiterentwickeln. Und sie sprachen mit Menschen, die Opfer von „Predictive Policing“ wurden. Wie viel Freiheit würden wir aufgeben, um dafür Sicherheit zu bekommen? Sind Computern und Algorithmen wirklich die besseren Polizisten?

Vorstellungen

Donnerstag 13.12.2018 20:30 Uhr