KINOBAR PRAGER FRÜHLING

startseite programmübersicht schulkino / sondervorstellung eintrittspreise kontakt / impressum
Kinobar auf Facebook
SommerKino auf Facebook
Kinobar auf Instagram




Wochenflyer
Kinowoche 23. - 29. Juni
Kinowoche 30. Juni - 6. Juli
Kinowoche 7. - 13. Juli

Sommerkino auf der Feinkost
Juni 2022
Juli 2022

Dölitzer Wassermühle
Freilichtkino Dölitzer Wassermühle




So 26.06. | Mo 27.06. | Di 28.06. | Mi 29.06. | Do 30.06. | Fr 01.07. | Sa 02.07. | So 03.07.

Aktuell

Best Of Cinema

Freilichtkino Dölitzer Wassermühle

Kinder- und Familienkino

Sommerkino auf der Feinkost

[Filmbild]

Die fabelhafte Welt der Amélie

Frankreich 2001 von Jean-Pierre Jeunet, 120 min.

ab ..

Amelie (Audrey Toutou) hat ihre eigene fabelhafte Welt geschaffen. Sie liebt die kleinen Dinge, die unscheinbaren Details, die leisen Töne und die bedachten Gesten. Sie hat einen Blick für magische Momente, die flüchtiger erscheinen als ein Wimpernschlag. Amelie hat den Kopf immerzu über den Wolken, schafft es aber gleichzeitig, mit den beiden Beinen fest auf der Erde zu stehen. Sie ist liebenswürdig, hilft gerne anderen Leuten und arbeitet als Kellnerin in einem Café in Montmartre. Dort ist immer was los, bis hin zu ziemlich schrägen Typen und einer hypochondrisch kranken Arbeitskollegin. Da hat man natürlich viel zu tun. Aber dann verliebt Amélie sich in den sanften Spinner Nino Quincampoix (Mathieu Kassovitz) und weiß nicht, wie sie sich ihm nähern soll. Plötzlich braucht Amélie also selbst mal Hilfe.